Was ist Osteopathie?

In der Osteopathie wird ein manuelles Diagnose- und Behandlungskonzept nach der osteopathischen Philosophie umgesetzt. Hierbei liegt der Fokus vor allem auf dem Individuum und dem Ursprung der Krankheit bzw. dem Beschwerdebild. Es ist ein ganzheitlicher Ansatz mit dem Ziel, die Autoregulation des Organismus anzuregen.
Heutzutage wird die Osteopathie häufig in parietal, viszeral, craniosacral und myofaszial gegliedert.

Mein Ansatz

Mit fundierten medizinischen Kenntnissen und einem tiefgreifenden Verständnis der Zusammenhänge im Körper gehe ich den Ursachen für die Beschwerden auf den Grund. Dabei ist in meinem Ansatz die Wechselbeziehung zwischen Geist (mind), Körper (matter) und Bewegung (motion) das Kernelement. 
Nach ausführlicher Anamnese greife ich in der circa 60-minütigen Behandlung 

auf verschiedene manuelle Techniken der Osteopathie zurück, um die Systeme wieder in Einklang zu bringen.
Die oben beschriebene Untergliederung in die verschiedenen Bereiche der Osteopathie ist meines Erachtens lediglich didaktisch sinnvoll, da sie in der Praxis kaum getrennt betrachtet werden können.

Anwendungsbereiche

  • Rücken- und Nackenschmerzen
  • Verspannungen
  • Chronischen Schmerzen
  • Organbeschwerden
  • Schlafstörungen
  • Verdauungsstörungen
  • Kiefergelenksbeschwerden
  • Atemeinschränkungen
  • Sporttherapeutische Maßnahmen
  • Präventive Behandlungen
  • uvm.

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um zuzustimmen, dass die erforderlichen Daten an Google Maps weitergeleitet werden, und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in unserer Datenschutz. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen. Gehe dazu einfach in deine eigenen Cookie-Einstellungen.

Zustimmen & anzeigen

Hier finden Sie mich!


Adresse

Praxis für Osteopathie Fabian Dippold
Etzelstraße 22
70180 Stuttgart